Waldemar Westermayer unterstützt den Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz 2015“

Waldemar Westermayer unterstützt den Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz 2015“

Auch in diesem Jahr zeichnet das von der Bundesregierung gegründete Bündnis für Demokratie und Toleranz- gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) wieder engagierte Bürger für ihren Einsatz für eine lebendige und demokratische Gesellschaft aus.

Im Rahmen des Wettbewerbs „Aktiv für Demokratie und Toleranz 2015“ werden Einzelpersonen oder Gruppen im Rahmen einer Preisverleihung mit Geldpreisen zwischen 1.000 und 5.000 € ausgezeichnet. Gute Projekte sollen Schule machen und zum Nachahmen anregen.

Sind Sie in dem Bereich engagiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 27. September 2015!

Weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.buendnis-toleranz.de/