Marienhof Leutkirch gewinnt Bundeswettbewerb „HolzbauPlus“

Marienhof Leutkirch gewinnt Bundeswettbewerb „HolzbauPlus“

Der neu gestaltete Marienhof Leutkirch ist Gewinner des Bundeswettbewerbs „HolzbauPlus“ vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft. In der Kategorie „Wohnungsbau – Neubau“ wurden die Bauherrn aus Leutkirch, stellvertretend Familie Güntner und Familie Heinz, durch den Parlamentarischen Staatssekretär Peter Bleser am Dienstag auf der Grünen Woche ausgezeichnet. Die sechs Familien erwarben von der Stadt Leutkirch den Marienhof und setzten unter Beibehaltung des alten Stalls ein gemeinschaftliches modernes Wohnprojekt mit einer besonders nachhaltigen und umweltverträglichen Auswahl von Baustoffen.

Der Wettbewerb wurde zum dritten Mal vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft ausgelobt und zeichnet  besonders ganzheitliche Bauprojekte aus. Der Neubau des Marienhofes ist genau so ein tolles Beispiel für energetisch effizientes, nachhaltiges und soziales Bauen in unserer Region!