Reisegruppe aus dem Wahlkreis zu Gast im Bundestag

Reisegruppe aus dem Wahlkreis zu Gast im Bundestag

Im Rahmen einer sogenannten Informationsfahrt des Bundespresseamts waren 50 Gäste aus dem gesamten Wahlkreis zu Besuch in Berlin. BPA-Informationsfahrten sind vom Bundespresseamt im Namen des Bundestagsabgeordneten organisierte Fahrten nach Berlin. Es können 50 Personen teilnehmen und jeder Bundestagsabgeordnete kann bis zu drei Fahrten im Jahr veranstalten. Die Teilnehmer der Fahrten bekommen Anreise, Verpflegung und Unterkunft vom BPA gestellt. Lediglich für Eintritte und Trinkgelder werden in der Regel bis max. 50 € von den Teilnehmern verlangt. Beim gestrigen Besuch der aktuellen BPA-Gruppe ist das obige Foto entstanden....
Besuch bei der ANUGA

Besuch bei der ANUGA

Gemeinsam mit meinen Kollegen des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft war ich am Montag bei der ANUGA, der weltgrößten Fachmesse für Ernährung und Landwirtschaft. Sie findet alle zwei Jahre in Köln statt und vereint zehn Fachmessen für unterschiedliche Lebensmittelkategorien. Zusammen mit meinem Kollegen Josef Rief bin ich mit Vertretern der Firma Weideglück ins Gespräch gekommen.        ...